Weihnachtsgeschenk? Lidl Allesschneider im Vergleich

Allesschneider zu Weihnachten? Lidl: Lebensmittel wie Wurst, Käse und Brot schmecken frisch geschnitten stets am besten. Mit einem elektrischen Allesschneider kann man die richtige Scheibenstärke schneiden.

Der Allesschneider von Silvercrest – ein praktischer Küchenhelfer

Am Donnerstag, dem 23.10 kommt bei Lidl der praktische Allesschneider von Silvercrest ins Angebot. Das Gerät wird zu einem Preis von 49.99 Euro erhältlich sein. Die Schneidemaschine von Silvercrest zeichnet sich durch einen kraftvollen Motor mit einer Leistung von 150 Watt aus, der das Schneiden von gleichmäßigen Scheiben auch bei hartem Käse oder Wurst besonders leicht macht. Die Maschine ist aus Metall gearbeitet und verfügt über ein gefälliges Design – also ein ideales Weihnachtsgeschenk? Am Boden des Gerätes befindet sich eine Kabelaufwicklung und das Gerät kann leicht verstaut, oder auch auf einer Küchenoberfläche abgestellt werden.

Die Schnittbreite kann bis 20 Millimeter eingestellt werden, so dass es möglich ist, beispielsweise bei Schinken hauchdünnen Scheiben zu schneiden, oder Brot in dickere Scheiben zu teilen. Der Freiraumschneider erlaubt es, einen Teller zum Auffangen des Schneideguts unter die Maschine zu stellen. Auf dieses Weise können die Speisen von der Schneidemaschine direkt auf dem Tisch serviert werden. Das verstärkte Universal-Wellenschliffmesser aus Edelstahl kann zum reinigen leicht abgenommen werden. Der Schliff ermöglicht es, mit einem einziges Messer unterschiedliche Lebensmittel sachgemäß zu schneiden.

Der Allesschneider kann entweder auf Moment- oder Dauerschaltung gestellt werden. Mit einem stufenlosen Regler wird die Drehzahl auf die gewünschte Schneidegeschwindigkeit eingestellt. Zu der Maschine gehört ein Schneidegutschlitten, in dem die zu schneidenen Lebensmittel gefahrlos am Messer vorbeigeführt werden. Im Lieferumfang sind weiterhin ein Daumenschutz, ein Restehalter für kleine Stücke, ein Reinigungspinsel und eine Auffangschale enthalten. Das benutzerfreundliche Gerät von Silvercrest ist mit dem TÜV Siegel ausgezeichnet und kann somit getrost zu Weihnachten verschenkt werden.

Der Siemens MS70002N Metall-Allesschneider im Vergleich

Der Allesschneider MS70002N von Siemens ist mit dem Gerät aus dem Lidl Angebot vergleichbar und ist seit 2011 im Handel erhältlich und immer noch als Weihnachtsgeschenk geeignet. Derzeit wird der Siemens Allesschneider für 52.80 Euro angeboten. Auch dieses Gerät ist solide aus Metall konzipiert und mit einem Universal-Wellenschliffmesser ausgestattet. Im Gegensatz zum Silvercrest Modell verfügt die Schneidemaschine von Siemens nur über einen 120 Watt Motor, erbringt aber trotzdem eine gute Schneideleistung. Die Schnittbreite ist auch bei diesem Gerät stufenlos einstellbar und kann bis 15 Millimeter fein schneiden. Kunden loben bei dem Allesschneider von Siemens besonders den gleichmäßigen Schnitt und die leichte und sichere Bedienung des Geräts.