Vergleich: Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung bei Lidl

Lidl bietet demnächst einen Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung an. Gibt es alternative Produkte anderer Händler?

Der Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung bei Lidl

Grillen ist ein fester Bestandteil vieler deutscher Familien. An den Wochenenden raucht der Grill oft traditionell. Dabei schwören viele auf die gute alte Holzkohle, obwohl es heute meist viel sauberere Methoden der Grillzubereitung von Bratwurst und Holzkohle gibt. Doch viele meinen, der Holzkohlegrill als ursprüngliches Gerät bringt den besten Geschmack. Mit den heutigen technischen Neuerungen kann mit der Holzkohle allerdings sehr effizient und schadstoffarm gearbeitet werden. Der Discounter Lidl hält ab Mittwoch, dem 3. Juni 2015, den Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung der Marke Florabest im Angebot bereit. Dieser kostet 49,99 Euro. Damit liegt er in einem normalen Preissegment für Grills.

Wer aber schon immer einmal einen erwerben wollte, der kann das nun tun. Mit der Aktivbelüftung wird das Anzünden der Holzkohle wesentlich einfacher. Beim normalen Grill bereitet es selbst erfahrenen Bratern immer wieder große Probleme. Lidl hebt den Schnellstart des Grills mittels Aktivbelüftung hervor. In wenigen Minuten entsteht raucharme Glut. Die einfache Temperatursteuerung erfolgt durch den regelbarer Ventilator. Das Gerät ist zudem gut für unterwegs geeignet. Es hat einen Durchmesser von lediglich 35 Zentimetern und ist 24 Zentimeter hoch. Der geschlossene Holzkohlebehälter ermöglicht gesundes Grillen. Das abtropfende Fett gelangt nicht in die Glut. Bedingt durch den doppelschaligen Aufbau des Holzkohlegrills erwärmt er sich nur gering. Tragetasche und 4 Alkaline-Batterien für den Ventilator sind im Set enthalten. Die Stärke der Luftzufuhr kann mittels Drehknopf eingestellt werden.

Die einfache BBQ-Alternative

Einen Grill wie den Holzkohlegrill mit Aktivbelüftung von Lidl findet man sonst kaum. Für unterwegs könnte auch ein einfacher Holzkohlegrill gute Dienste tun. Das wäre z.B. der „Relaxdays Praktischer Klappgrill“, der mit 19,90 Euro deutlich preiswerter ist als das Angebot von Lidl. Allerdings verfügt er nur über eine ganz einfache Ausstattung. Er ist auf 3 Zentimeter Breite faltbar. Seine Höhe wird mit ca. 30 Zentimetern angegeben, die Grillfläche ist 45,5 Zentimeter mal 30 Zentimeter groß. Mit lediglich 4 Kilogramm Gewicht ist er bestens für Unternehmungen geeignet, er kann im Rucksack und mit dem Rad mitgenommen werden.