Tisch-Kugelgrill von Lidl im Vergleichstest

Ab Donnerstag, dem 26.03, führt Lidl den Tisch-Kugelgrill von Florabest im Sortiment. Dieser Artikel vergleicht den Grill mit ähnlicher Konkurrenz.

Der Florabest Tisch-Kugelgrill aus dem Lidl Angebot im Vergleich

In sämtlichen Filialen sowie dem Online-Shop des Discounters Lidl ist ab Donnerstag, dem 26.03, der praktische Tisch-Kugelgrill des Herstellers Florabest erhältlich. Der kompakte Tischgrill ermöglicht – dank seiner platzsparenden Bauform – ein sommerliches Grillvergnügen auf kleinstem Raum. Der Minigrill ist 42 Zentimeter hoch und das kugelförmige Gehäuse weist einen Durchmesser von 31 Zentimeter auf. Das Gehäuse des Grills besitzt Belüftungsöffnungen an der Außenseite, die für einen Umlufteffekt im Innenraum sorgen und eine gleichmäßige Wärmeverteilung ermöglichen. Im Angebotsumfang enthalten ist ein runder, verchromter Grillrost mit einem Durchmesser von 29 Zentimeter.

Die Feuerschale und Haube sind aus pulverbeschichtetem Stahl gefertigt, sodass der Tischgrill über eine gute Haltbarkeit verfügt. Am Gehäuse sind zudem praktische Holzgriffe angebracht, die einen einfachen sowie sicheren Transport des Tisch-Kugelgrills erlauben. Der Kugelgrill aus dem Lidl Angebot ist in den drei Farbvariationen Beige, Rot und Petrol erhältlich. Zu haben ist der handliche Tisch-Kugelgrill von Florabest für einen Preis von 15,99 Euro, was im Vergleich zur Konkurrenz einem guten Preis-Leistungsverhältnis entspricht.

Der Mini BBQ-Kugelgrill von Nexos Trading im direkten Vergleich

In unmittelbarer Konkurrenz zum Lidl Tischgrill steht der Mini BBQ-Kugelgrill aus dem Hause Nexos Trading. Mit einem Kugeldurchmesser von rund 30 Zentimeter besitzt der Garraum in etwa die selben Ausmaße wie der Kugelgrill von Florabest. Die Höhe ist mit 45 Zentimeter hingegen geringfügig größer als bei dem Produkt aus dem Lidl Sortiment. Wie der Grill von Florabest, besitzt auch der Mini BBQ-Grill eine Belüftungsregulierung, die für eine zirkulierende Luft im Innenraum sorgt. Weiterhin sind auch Holzgriffe und ein hochwertiger Grillrost aus verchromten Stahl in dem Angebot enthalten. Zusätzlich verfügt der Mini-Grill über eine von unten belüftete Kohleschale, die für eine schnelle Hitzeentwicklung sorgt.

Der größte Unterschied zwischen den beiden Produkten besteht sicherlich in der Optik. So ist das Design des Tischgrills von Nexos Trading in einem knalligen Grünton gehalten und es gibt keine alternativen Farbvarianten. Im Bereich der Verarbeitungsqualität gleichen sich beide Produkte und bieten ausreichend Qualität zu einem geringen Preis. Preislich liegt der Mini BBQ-Kugelgrill mit 14,95 Euro knapp einen Euro unter dem Lidl Produkt.