Schmale Wäschetrockner im Vergleich: ein Überblick

Schmale Wäschetrockner von Blomberg und Thomson sollen hier im Vergleich beschrieben werden. Zu den schmalen Modellen gehören zumeist Toplader.

Wäschetrockner erleichtern den Haushalt um einiges, indem man sich mit Hilfe dieser Geräte das Aufhängen der Wäsche und somit Zeit sparen kann. Es dauert es im Allgemeinen um die 1 bis 2 Stunden, bis das Gerät durchgelaufen und die Wäsche getrocknet ist. Allerdings sind die Energiekosten ein Punkt, der dabei immer negativ ins Gewicht fallen wird. Somit ist es wichtig drauf zu achten, in welcher Energieklasse sich ein Wäschetrockner befindet. Hier sollen nun 4 der aktuellen Top-Wäschetrockner aufgelistet werden.

Schmale Wäsche-Trockner im Vergleich

Blomberg WDT 6335

Am teuersten aber auch am besten bewertet ist der Wäschetrockner von Blomberg: der WDT 6335. Hier ist man mit 669 EUR dabei .

Informationen zum Trockner:
Energieeffizienzklasse: B
Gerätebreite: 45 cm schmal
Füllmenge: 6 kg

Ab- und Zulaufschlauch sind im Preis inbegriffen.
Dieser Wäschetrockner wurde von Kunden allgemein als gut bezeichnet.

Thomson TTT6101I

Etwas günstiger ist der Trockner von Thomson – der Toplader Kondens-Wäschetrockner TTT6101I mit guter Kundenbewertung.
Ein Spezialprogramm trocknet Hemden schonend und schnell in ca. 30 Minuten. Ein kurzes Bügeln muss jedoch hinterher erfolgen.

Informationen zum Trockner:
Breite: 45 cm schmal

Er funktioniert ohne Abluftrohr und passt überall hin, wo ein 60cm Trockner nicht hinpassen würde.
Vom Preis her ist man hier von 530 bis 599 EUR dabei.

Blomberg TKT 5353

Soll es noch günstiger sein, lohnt es sich, den von Blomberg TKT 5353 Trockner anzuschauen.
Dieser hat folgende Leistungen:
Energieeffizienz (A-G): C
Typ (Abluft/Kondens): Kondens
Fassungsvermögen (kg): 5

Die Maße von diesem Trockner sind: 85 x 45 x 60 (in cm, H x B x T) – er ist also genau so schmal wie die beiden anderen Trockner. Der Blomberg TKT 5353 kostet zur Zeit um die 550 EUR, was generell recht günstig für einen Trockner ist. Leider ist aber der Energieverbrauch des Blomberg TKT 5353 ziemlich hoch. Viele Trockner arbeiten wesentlich sparsamer, als dieser Trockner. Somit kommt hier mit der Zeit einiges an Nebenkosten dazu.

Es lohnt sich also meistens, etwas mehr Geld bei der Anschaffung eines Trockners auszugeben. Da Trockner immer ziemliche Stromfresser sind, muss man unbedingt auf die Energieeffizienzklasse achten. Ansonsten kommt es schnell zu zu hohen Nebenkosten, die man sich durch den Mehrpreis bei der Anschaffung des Trockners auf Dauer doch lieber hätte sparen können.