Saturn Kaffeemaschinen-Vergleich: Tchibo-Kapselgeräte / Alternativen

Die neuesten Kaffeemaschinen von Tchibo werden bei Saturn gleich mit Gratiskapseln angeboten. Findet man ähnlich günstige Geräte im Netz?

Kaffeespezialitäten wie im Restaurant

Guter Kaffee gehört für die meisten Menschen zum optimalen Tagesablauf. Egal, ob er morgens und nachmittags genossen werden soll, die Kaffeemaschine erleichtert seine Zubereitung wesentlich und die modernen Geräte von Tchibo erzeugen einen einzigartigen Kaffee. Hier werden Kapseln zur Zubereitung verwendet. Saturn hat seit Anfang September 2014 die SAECO Tchibo Cafissimo LATTE HD 8603/31 schwarz im Aktionsangebot. Sie kostet 199,00 Euro. Die Maschine hat einen guten Preis, sie erzielt ein Geschmacksergebnis wie beim Kaffeespezialisten.

Maschinen mit diesem Ausstattungsgrad sind kaum preiswerter zu bekommen. Sie verfügt über drei Brühstufen für den Espresso, Filterkaffee und Caffé Crema. In der Kaffeemaschine werden Tchibo Caffissimo Kapseln verwendet. Für einen Zubereitung mit frischer Milch ist eine Taste für den Milchschaum und eine abnehmbare Karaffe für die Milch vorhanden. Es werden 40 Monate Garantie gewährt und 50 Kapseln gibt es beim Kauf dieser Kaffeemaschine von Tchibo gratis.

Die preiswerte Alternative für Kaffeekapseln

Die Tchibo Kaffeekapselmaschine Cafissimo CLASSIC, Piano Black könnte eine Alternative zu dem Gerät von Saturn sein, sie kostet nur 99,00 Euro. Es können wie beim Angebot von Saturn Espresso, Filterkaffee und Caffé Crema gebrüht werden. Eine Milchaufschäumdüse weist das Gerät ebenfalls aus. Allerdings wird vom Anbieter nicht auf eine Milchkaraffe verwiesen. Ausdrücklich wird auf den guten Bedienkomfort durch die optimierten Auswahltasten hingewiesen. Der 1,5 Liter Wassertank kann abgenommen werden und reicht für ca. zehn Tassen.

Egal ob Filterkaffee, Espresso, Kaffee mit oder ohne Milchschaum: die neuen Maschinen von Tchibo bringen Genussmomente. Allerdings sollten sich Kaffeeliebhaber, die viel trinken, im Vorfeld des Kaufes einer solchen Maschine, egal ob von Saturn oder aus dem Netz, über die laufenden Kosten informieren. Mit ein bis zwei Tassen am Tag bleiben diese im Rahmen, wird es jedoch mehr, sind die benötigten Kaffeekapseln als nicht unbedeutender Punkt im Jahresbudget einzuplanen.