Lidl Retro Waffeleisen im Vergleichstest

Lidl bietet das Waffeleisen Retro SWER 700 A1 von Silvercrest an. Dieser Artikel vergleicht das Angebot von Lidl mit einem direkten Konkurrenten.

Das Waffeleisen Retro SWER 700 A1 von Silvercrest

Das Waffeleisen mit der Bezeichnung Retro SWER 700 A1 ist ab Montag, dem 20. Juli, in sämtlichen Lidl Filialen und dem Online-Shop erhältlich. Das Produkt eignet sich für die Herstellung von belgischen Waffeln im traditionellen, eckigen Format. Eine im Gehäuse integrierte Backampel mit grüner und roter Leuchte informiert den Nutzer darüber, wann der Backvorgang beendet ist. Das Waffeleisen von Silvercrest verfügt über eine Leistungsaufnahme von 700 Watt und ist mit einer Sicherheitsverrieglung ausgestattet, die sich im Griff des Geräts befindet. Die Platten im Inneren des Produkts sind mit einer Antihaftbeschichtung versehen, die ein Anbacken des Teigs verhindert und gleichzeitig eine einfache Reinigung ermöglicht.

Nach dem Einstecken in die Steckdose braucht das Waffeleisen für belgische Waffeln rund vier Minuten für das Erreichen der Betriebstemperatur. Neben dem Waffeleisen ist im Lieferumfang eine ausführliche Bedienungsanleitung enthalten, in der zahlreiche Rezeptvorschläge aufgelistet sind. Zu haben ist das Silvercrest Waffeleisen Retro SWER 700 A1 für einen Preis von nur 12,99 Euro, was extrem günstig ist und dem Gerät ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis beschert.

Das Waffeleisen WF-2141 von Tristar im Vergleichstest

Das Tristar Waffeleisen WF-2141 ist ebenfalls für die Zubereitung von eckigen Waffeln im belgischen-Stil geeignet und stellt ein direktes Konkurrenzprodukt zum Lidl Angebot dar. Zwar ist das Waffeleisen aus dem Hause Tristar mit einem Preis von 21,98 Euro etwas teurer als das Produkt von Silvercrest, dafür besitzt es aber auch einige Vorteile. So ist die Leistungsaufnahme mit 1000 Watt deutlich stärker bemessen und auch der Funktionsumfang ist etwas ausgedehnter als beim Gerät aus dem Lidl Angebot. Das Tristar WF-2141 verfügt über eine integrierte Temperaturreglung, die stufenlos verstellbar ist und eine individuelle Gestaltung des Bräunungsgrades erlaubt.

Wie das Produkt von Silvercrest, ist auch das Waffeleisen von Tristar mit einer Kontrolllampe ausgestattet, die nach dem Ampel-Prinzip funktioniert. An der Unterseite angebrachte Gummifüße sorgen weiterhin für einen stabilen Stand und verhindern jegliche Art von Verrutschen. Das Gehäuse des Tristar WF-2141 ist in einer Edelstahloptik gehalten, die deutlich hochwertiger als das Design der Konkurrenz wirkt. In der Gesamtbetrachtung macht die stärkere Leistung in Kombination mit dem größeren Funktionsspektrum sowie der hochwertigeren Optik den Preisunterschied mehr als wett, sodass sich beide Produkte am Ende in Sachen Preis-Leistungsverhältnis auf Augenhöhe bewegen.