Lidl Nähmaschine 2011 von Silvercrest – Freiarm-Nähmaschine günstig

Eine Nähmaschine für gerade mal knapp 60 Euro – kann die wirklich gut sein? Im Fall der Lidl Nähmaschine 2011, der Silvercrest 33A1, die aktuell im Angebot des Discounters (zumindest online) zu finden ist, scheint dies tatsächlich der Fall zu sein. Immerhin hat es sogar die Stiftung Warentest bestätigen können.

Lidl wirbt auf seiner Homepage mit einem Schnelltest der Stiftung Warentest, der die Silvercrest Freiarm-Nähmaschine für Anfänger für gut geeignet einstuft. Eine Test-Note gab es zwar in dem Test nicht, aber dass selbst die Stiftung Warentest hier von einem Schnäppchen spricht, dürfte viele Kunden überzeugen – selbst wenn es keine bekannte Marke ist, die ihren Namen auf das Gerät hat drucken können.

Die üblichen Sticharten (Zierstich, Nutzstich, Overlockstich) werden natürlich beherrscht. Ein Fußpedal steuert den Antrieb, eine Lampe ist auch eingebaut, der Faden wird automatisch gespannt, und folgende Nähfüße sind vorhanden: Allzweck-, Blindsaum-, Knopfannäh-, Reißverschluss- sowie Knopfloch-Nähfuß. 59,99 Euro sind der Preis, der zu berappen ist.