Gasgrill Vergleich: Weber vs Landmann – welche Spitzenmodelle gibt es?

Der heutige Vergleich der Spitzenmodelle von Weber und Landmann befasst sich ausschließlich mit Gasgrills. Zudem weisen wir auf preislich ähnelnde Topmodelle hin.

Gasgrill: Weber vs Landmann – Spitzenmodelle im Vergleich

Wer heutzutage eines der Spitzenmodelle von Weber oder Landmann haben möchte, muss dafür tief in die Tasche greifen. Dies lohnt sich aber auf jeden Fall. Die Qualität und der Grillspaß stehen im Vordergrund. Der Weber Gasgrill Summit S-670 aus Edelstahl ist das beste Beispiel. Er bietet Leistungsstärke, Komfort und ein gutes Design. Mit einem Preis von ca. 3800€ ist er zwar kein Schnäppchen, bietet dafür aber allerlei Features, die das Grillen vereinfachen. Er besitzt ein automatischen Grillspieß, einen Seitenkocher, eine Räuchereinheit und ein Snap-Jet Zündsystem. Die Maße der größten Grillfläche betragen 80,5 cm x 49 cm. Der Grillrost, sowie die Arbeitsflächen sind aus Edelstahl. Um den Drehspieß optimal nutzen zu können, ist ein Infrarotbrenner integriert. Der Seitenkocher bietet mit 3,5kW Leistung eine gute Nutzung, die nicht unbedingt gebraucht wird. Zudem ist er etwas schwerer als einfache Gasgrills zu bedienen und somit für den Preis eher etwas für Profis.

Der Avalon Grillwagen 12794 von Landmann bietet mit etwas mehr Leistung bei gleichbleibendem Komfort. Er hat genauso wie der Webergrill einen automatischen Grillspieß, der per Infrarot gesteuert wird. Ebenso ist er aus Edelstahl und hat eine ähnliche Bauform, ist aber vom Design nicht ganz so ansprechend wie der Webergrill. Beide Grills sind Wetterfest und können zudem mit vier Laufrollen leicht verschoben werden. Der Grillrost ist genau so groß wie bei seinem Gegenüber und sorgt so für ein optimales Grillergebnis. Im Gegensatz zum Webergrill besitzt er zusätzlich einen im Boden eingebauten Infrarotbrenner, der mit 3,8kW sicherlich ein Plus ist. Dagegen ist die Verarbeitung des Grills nicht ganz so gut wie beim Webergrill. Dafür ist er mit ca. 1000€ auch deutlich günstiger und so für den normalen Grillfreund eher bezahlbar.

Wer sich trotz der beiden derzeitigen Spitzenmodelle für einen guten, preisgünstigeren, aber ähnlichen Grill entscheiden möchte, ist mit dem Weber Spirit S 320 Premium, ebenfalls komplett aus Edelstahl, bestens bedient (880€). Zudem gibt auch von Landmann ein wunderbares Pendant: der Thule Gasgrillwagen 12718. Er ist komplett aus Edelstahl und überzeugt mit seinem Design. Zudem ist er preislich mit ca. 600€ perfekt als Familiengrill.