Elektrozahnbürsten: Vergleich – Braun & Grundig Qualität

Immer mehr Familien greifen bei der Zahnpflege auf elektrische Zahnbürsten zurück. Wir stellen Ihnen hier das Modell BRAUN Vitality Precision Clean mit Timer blau/weiß genauer vor und vergleichen es mit der Qualität der Grundig TB 7930 Elektroschallzahnbürste.

Braun Vitality Precision Clean mit Timer blau/weiß

Das Modell Braun Vitality Precision clean wird seit Juni 2010 angeboten und ist im Media Markt derzeit für ca. 17 Euro erhältlich. Diese Elektrozahnbürste arbeitet mit rotierenden und pulsierenden Bewegungen und entfernt den Plaque durch bis zu 7.600 Seitwärtsbewegungen wesentlich besser als eine herkömmliche Zahnbürste. Leider kann nur eine Geschwindigkeitsstufe eingestellt werden. Die Braun Vitality Precision clean verfügt über einen eingebauten 2-Minuten-Timer. Dieser zeigt auch an, wenn eine Minute vergangen ist und die Reinigung der Zähne des anderen Kiefers beginnen sollte.

Lieferumfang
Zum Lieferumfang gehören auch eine Ladestation sowie eine Aufsteckzahnbürste. Deren Borsten zeigen durch eine Verfärbung an, sobald sie ausgetauscht werden sollten. Einige Kunden gaben an, sich anfangs über die Lautstärke gewundert zu haben. Sie waren aber mit der einfachen Handhabung und der gummierten Qualität der Grifffläche sehr zufrieden. Vor allem die Kunden, die bislang mit einer Handzahnbürste geputzt haben, zeigten sich erstaunt über die bessere Reinigungswirkung.

Vergleich zur Grundig TB 7930 Elektroschallzahnbürste

Die ebenfalls im Media Markt angebotene Grundig TB 7930 Elektroschallzahnbürste ist dort für derzeit 27,99 Euro, also fast den doppelten Preis, im Angebot. Eingeführt wurde das Produkt im April 2009. Diese Elektroschallzahnbürste führt bis zu 27.000 Bewegungen pro Minute aus und reinigt die Zähne, wie schon ihr Name besagt, mit Schalltechnik. Zum Lieferumfang gehören vier Bürstenaufsätze, ein Zungenreiniger, ein Interdentalaufsatz und ein Zahnfleisch-Massage-Aufsatz.

Bei diesem Modell kann zwischen drei Geschwindigkeitsstufen gewählt werden. Beide hier vorgestellten Zahnbürsten verfügen über einen eingebauten Akku, der in regelmäßigen Abständen aufgeladen werden muss, sowie über einen integrierten Timer. Einige Käufer bemängelten bei dem Grundig Modell die kurze Lebensdauer des Akkus.

Fazit

Beide hier vorgestellten Modelle reinigen die Zähne sehr gründlich, unterscheiden sich allerdings in der zusätzlichen Ausstattung. Wer seine Zähne einfach nur reinigen möchte, ist sicher mit der BRAUN Vitality Precision Clean Zahnbürste bestens bedient. Wer allerdings auch die Zunge reinigen und einen Interdentalaufsatz nutzen möchte, sollte sich für die Grundig TB 7930 Elektroschallzahnbürste entscheiden.