Besserer Handmixer als Saturn-Angebot: Konkurrenz-Vergleich – Haushalt

Der Elektronikfachmarkt Saturn bietet einen Handmixer für den Haushalt an. Gibt es dazu im Netz Alternativen?

Der Handmixer im Angebot von Saturn

Es gibt Haushaltsgeräte, ohne die der Alltag in der modernen Küche gar nicht mehr vorstellbar wäre. Rührkuchen, Kartoffelbrei, Schlagsahne, Eischnee: Die Zubereitung dieser Speisen war für unsere Urgroßmütter eine zeit- und kraftraubende Sache. Allein das Zubereiten eines Rührteiges konnte ca. eine Stunde und länger dauern. Mit dem Handmixer ist das heute in Minuten erledigt. Saturn bietet seit Ende 2014 den BOSCH MFQ 36440 an, der 49,99 Euro kostet. Das ist für ein Markengerät dieser bekannten Firma ein günstiger Preis, der kaum unterboten wird.

Die Ausstattung des Mixers und seine Leistung sind sehr vorteilhaft. Kunden loben die Rühr- und Knetleistung. Hervorgehoben wird ebenfalls die leise Arbeitsweise. Weiterhin wird erwähnt, dass die Bedienungsanleitung sehr gut ist. Das Reinigen ist ebenfalls leicht möglich. Das Gerät besitzt eine Leistung von 450 Watt und arbeitet in fünf Geschwindigkeitsstufen. Der Mixstab, zwei Rühr- und Schlagbesen, zwei Knethaken und der Mixbecher sind im Lieferumfang enthalten. Es gibt Turbotaste und Momentschalter. Das ist besonders bei dem Schlagen der Sahne wichtig, die mitunter zu schnell zu Butter wird. Das gute Design sorgt für eine vorteilhafte Handhabung.

Alternativer Mixer & Kneter für die Küche

Der Bosch MFQ3530 Handrührer ist ein etwas älteres Produkt, welches trotzdem viele Vorteile der Marke vereint. Es wird im Netz für 25,99 Euro angeboten, kostet also fast nur die Hälfte des Bosch-Produktes bei Saturn. Die wesentlichen Eigenschaften des Gerätes sind diesem gleich. Allerdings werden weniger Zubehörteile mitgeliefert. Lediglich zwei Knethaken und zwei Turbobesen sind im Preis enthalten. Das schränkt die Nutzung stark ein. Es verursacht Mehrkosten beim Zukauf weiterer Teile.