Aldi Singer Freiarm-Nähmaschine im Angebot: Singer Symphonie

Früher musste man noch Nadel und Faden selbst in die Hand nehmen, heute erledigt die Nähmaschine in Windeseile, was einstmals mühevolle Kleinarbeit war. Für Gelegenheits-Näher lohnt sich der Blick auf die Aldi Freiarm-Nähmaschine, die der Discounter Aldi Süd ab 27.1.2011 anbietet. Jene kostet unter 100 Euro, ist aber ein Produkt des renommierten Herstellers Singer.

Geht man nach den Fotos, die bei Aldi Süd online in der Ankündigung zu finden sind, so heißt die Freiarm-Nähmaschine Singer Symphonie. Jene bietet laut Aldi 85 Watt Leistung und kommt auf immerhin 700 Stiche je Minute. Wie man das kennt, ist ein Fußpedal vorhanden, um den Antrieb in Gang zu setzen und die Hände fürs Führen des Stoffes frei zu haben. Zu den Ausstattungsmerkmalen zählen unter anderem variable Stichlängeneinstellung wie auch Stichwahl, 10 verschiedene Muster für Grundstiche, Aufspulautomatik, die 4-stufig regulierbare Knopflochautomatik sowie über 20 verschiedene Nähprogramme. Die Aldi Singer Freiarm-Nähmaschine ist 37 x 18 x 30 cm groß und 6,15 kg, die Kabellänge misst knapp 2 Meter. Inklusive dreijähriger Garantie kostet die Singer Symphonie bei Aldi Süd günstige 89,99 Euro. Aber es gilt, rechtzeitig zuzuschlagen, denn meistens sind solche Angebote nur begrenzt verfügbar.

Ein Gedanke zu „Aldi Singer Freiarm-Nähmaschine im Angebot: Singer Symphonie“

  1. kann einer von euch die singer symphonie von aldi wirklich guten gewissens empfehlen? gibts vielleicht nen singer symphonie test irgendwo? ist leider sehr schwer, zu dem thema verlässliche quellen zu finden, finde ich…. will mir unbedingt ne freiarm-nähmaschine kaufen, aber bei so aldi geräten muss man ja auch n bisschen vorsicht walten lassen, denk ich.

Kommentare sind geschlossen.