Waschmaschine & Geschirrspüler übereinander? Aufbau & Gefahren

Wenn in einer Wohnung oder einem Haus für die Reinigungsgeräte nur ein Wasseranschluss zur Verfügung steht, wird es of eng. Man hat dann lediglich die Möglichkeit den Geschirrspüler auf die Waschmaschine zu stellen. Waschmaschinen sind bedingt durch ihren Aufbau und ihr relativ hohes Gewicht immer direkt auf dem Boden oder einer befestigten Stellfläche zu platzieren. Für die Spülmaschine bleibt manchmal nur mehr der Platz darauf. Waschmaschine & Geschirrspüler übereinander? Aufbau & Gefahren weiterlesen

Waschmaschinen Testsieger von Siemens: Preisgekrönte Modelle der Stiftung Warentest

Die erste Waschmaschine ist in Amerika erfunden worden. Zwar waren viele Menschen zunächst zurückhaltend gegenüber dieser neuen Technik, mit der Zeit konnte sich die Waschmaschine jedoch immer mehr durchsetzen. Bei dem heutigen Angebot ist unser einziges Problem die Frage, für welche Maschine wir uns entscheiden sollen. Testsieger scheinen dabei immer eine gute Wahl zu sein. Waschmaschinen Testsieger von Siemens: Preisgekrönte Modelle der Stiftung Warentest weiterlesen

Waschmaschinen Testsieger von Miele: Ausgezeichnete Modelle der Stiftung Warentest

Eine Waschmaschine ist wohl eine der besten Erfindungen, die je gemacht worden sind: Sie ist nicht nur vernünftig und preiswert, sondern auch noch praktisch. Zum Glück kann sich in der heutigen Zeit fast jeder eine Waschmaschine leisten. Bei dem heutigen Angebot ist unsere einzige Schwierigkeit die Frage, für welche Maschine wir uns entscheiden sollen. Waschmaschinen-Tests geben dabei gute und fundierte Kaufempfehlungen. Waschmaschinen Testsieger von Miele: Ausgezeichnete Modelle der Stiftung Warentest weiterlesen

Energielabel Waschmaschinen / Wäschetrockner (ab 2011)

Mit Beginn des Jahres 2011 gibt es grundlegende Änderungen beim Energielabel für Waschmaschinen und für Wäschetrockner sowie für Geschirrspülmaschinen, Kühlschränke und Gefrierschränke. Während bisher die Energie-Effizienzklassen von A++ bis G (niedrigste Energieklasse) genutzt wurden, wurde von der europäischen Regierung in Brüssel beschlossen, den Verbrauchern das Energielabel verständlicher zu machen. Die Kunden sollen besser nachvollziehen können, welche Waschmaschinen und Wäschetrockner energieeffizienter arbeiten, die Folgekosten senken und die Umwelt schonen können. Da bisher nur noch selten Geräte der schlechtesten Energieeffizienzklasse G verkauft wurden, fallen die Klassen B bis G komplett weg. Ab dem 1. Juli dürfen Geräte dieser Klassen dann gar nicht mehr angeboten werden. Energielabel Waschmaschinen / Wäschetrockner (ab 2011) weiterlesen