Vergleich: AEG Espressomaschinen – Test-Sieger

Die besten AEG Espressomaschinen, wie der AEG CG 6200 Espressovollautomat und der AEG Cremapresso EA 260, die als Testsieger verschiedener Portale hervorgingen, sollen im Vergleich gezeigt werden.

Vergleich: AEG Espressomaschinen – Test-Sieger weiterlesen

Espressomaschine ausleihen & mieten: Wo gibt es günstige Ausleih-Geräte?

Noch vor wenigen Jahren, hat der Verbraucher mit Espressomachinen wenig im Sinn gehabt und lieber einen Kaffee in heimischen Gefilden bevorzugt, anstatt sich mit einer teuren Espressomaschine zu beschäftigen. Heutzutage hat sich der Verbraucher gewandelt, die Zeiten sich geändert und der Wert auf einen guten Espresso, auch in privaten Räumlichkeiten zu genießen, ist gestiegen. Espressomaschine ausleihen & mieten: Wo gibt es günstige Ausleih-Geräte? weiterlesen

Espressomaschine Aufbau: Worauf ist zu achten (Tipps & Tricks)

Professionelle Espressomaschinen sind aus Restaurants und Cafes nicht mehr wegzudenken. Die Espressomaschine als professionelles Gerät für die Kaffeezubereitung hat sich in den letzten Jahren auch in immer mehr Haushalten etabliert. Das Verfahren unterscheidet sich zu normalen Kaffeemaschinen darin, dass das Wasser in einem elektrisch betriebenen oder mit Gas beheizten Kessel einem Druck von mindestens 9 bar ausgesetzt und dabei durch fein gemahlenes Espressomehl geleitet wird. Espressomaschine Aufbau: Worauf ist zu achten (Tipps & Tricks) weiterlesen

Espressomaschine A2: Bazzar A2 Edition & die besten Alternativen im Vergleich

Espressomaschinen stehen bei Kaffeegenießern hoch im Kurs. Neben einer guten Verarbeitung spielen hier insbesondere die Handhabung, der Grad der Mahlung der Kaffeebohnen und natürlich auch die Kaffeesorte selbst eine große Rolle. Neben den Vollautomaten gibt es hier die sogenannten Siebträgermaschinen, da sich hier das Kaffeepulver in einer Art Sieb befindet, durch welches das Wasser gedrückt wird. Jeder Kaffeekenner wird den Unterschied einer hochwertigen Espressomaschine im Vergleich mit den vielen preiswerten Modellen auch am Geschmack erkennen. So sollten die wasserführenden Teile einer hochwertigen Espressomaschine überwiegend aus Kupfer oder Messing gefertigt sein. Die Wasserpumpe muss dabei beständig einen konstanten Druck aufweisen können. Ein besonderes Augenmerk sollte man beim Kauf auch auf das Brühwerk legen. Dieses muss nicht nur einer hohen thermischen Belastung standhalten, sonder auch gleichzeitig in der Lage sein, den Druck auf das Kaffeemehl gleichmäßig zu verteilen. Espressomaschine A2: Bazzar A2 Edition & die besten Alternativen im Vergleich weiterlesen

Espressomaschine Alternative: Wie kann man ohne spezielle Maschine Espresso kochen?

Ein Espresso Kaffee ist ein besonderer Genuss und ein hervorragender Wachmacher. Wer morgens schon zu Hause eine Tasse Espresso genießen kann, bevor er das Haus verlassen muss, fängt den Tag voller Elan an. Natürlich ist es heutzutage leicht möglich, den perfekten Espresso auch zu Hause zu zubereiten. Dazu gibt es auf dem Markt eine große Auswahl an Designer Espresso Maschinen, welche die beliebte Kaffeespezialität auf Knopfdruck produzieren. Jedoch sind die Preise dieser Maschinen so gelagert, dass sie einfach nicht für jedermann erschwinglich sind. Espressomaschine Alternative: Wie kann man ohne spezielle Maschine Espresso kochen? weiterlesen